WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

WorksLine Produktprozessor

worksline produktprozessorDer "WorksLine Produktprozessor" ermöglicht es, sämtliche Vorgänge der Variantenkonstruktion von der Berechnung über die Zeichnung, und falls gewünscht, bis zur Blechabwicklung zu erstellen. Der Produktprozessor wurde speziell für Unternehmen mit variantenreicher und/oder komplexer Produktstruktur entwickelt. Er unterstützt kundenbezogene Projektierung von Anlagen, Maschinen und Geräten über ein regelbasierendes Verfahren. Ausgehend von Parametern (Leistung, Dimensionen, Bautypen, etc.) wird eine auftragsbezogene Produktstruktur generiert. Dabei werden alle erforderlichen Baugruppen und Bauteile eindeutig bestimmt. Aus dieser Produktstruktur lassen sich die produktbeschreibenden Dokumente (Angebotstext, Stückliste, Kalkulationsblätter, technische Datenblätter, Konstruktions- und Zusammenbauzeichnungen) erzeugen.

Mit dem WorksLine Produktprozessor entstehen vollständige maschinenbauliche Beschreibungen und Auslegungen von Baugruppen, -teilen und Zeichnungen. Dies ermöglicht eine einfache Bearbeitung von Kundensonderwünschen. Durch Ableiten von produktionsrelevanten Stücklisten und CAD-Daten wird die Auftragsdauer wesentlich verkürzt.

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Rheinsalm 30
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!