WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

Solid Edge - Basistraining

Unser Solid Edge Basistraining umfasst 8 Schulungstage. Die 8 Tage teilen sich in 2 mal 4 Tage auf. (Basis Teil I und Teil II).

Voraussetzungen:

  • Konstruktionskenntnisse
  • Windows Vista oder Windows 7/8/10 Kenntnisse

Ziel:

Das Erlernen der grundlegenden und weiterführenden Programmfunktionen von Solid Edge.

  • Grundlagen und Handling der Oberfläche in Solid Edge
  • Solid EdgePart Modellierung – Sequentiell und Synchronous
  • Solid Edge Sheet Metal
  • Solid Edge Assembly
  • Solid Edge Draft
  • Solid Edge Frame

Dauer: 8 Tage (2 mal 4 Tage)

Die vertiefte Bedienung der zahlreichen Konstruktionsbefehle bildet die Basis für selbstständiges und produktives Arbeiten. 

Inhalte Basis Teil I und Basis Teil II:

Solid Edge Part

  • Anwendungsmenü, Multifunktionsleiste, Schnellzugriffsleiste, Befehlsleiste, Quick Bar
  • Steuerrad
  • Radial Menü
  • Feature basiertes Modellieren mit Solid Edge
  • Fasen und Verrundungen
  • Mustererzeugung und Spiegeln
  • PMI (3D Bemaßung)
  • Eigenschaftsmanager
  • Grundlagen der Variantenkonstruktionen
  • Messen im 3D System/Programm
  • Erstellen von Bauteilen im Synchronous - Bereich
  • Live Rules und Solution Manager
  • Beziehungen
  • Live Sections
  • Dünnwandigkeit, Bereich verdünnen
  • Formschrägen
  • Rippe, Versteifungsnetz
  • Konstruktionskurven
  • Kurve projizieren, aufwickeln, ableiten
  • Übergangskörper
  • Mehrkörper
  • Boolesche Operation
  • Teilekopie

Solid Edge Assembly

  • Baugruppenerstellung mit Solid Edge Assembly
  • Ausrichten von Oberflächen und Achsen
  • Einbaubeziehungen Verbinden und Winkel
  • Konstruieren aus der Baugruppenumgebung
  • Kollisionsanalysen und physikalische Eigenschaften
  • Weitere Platzierungsfunktionen
  • Kurvensteuerung
  • Starrer Satz
  • Nutzen des Steuerrades in Baugruppen
  • CaptureFit / FlashFit
  • Anzeigekonfigurationen und Zonen
  • Auswahlwerkzeuge
  • Konstruieren aus der Baugruppenumgebung
  • Grundlagen Explosionsdarstellung
  • Grundlagen InterPart Kopien
  • Peer Variable
  • Grundlagen Alternative und anpassbare Baugruppen
  • Baugruppenformelemente

Solid Edge Draft

  • Zeichnungsableitung von 3D-Modellen
  • Erzeugen von Schnittansichten und Detaillierungen
  • Ausbrüche und verkürzte Darstellung
  • Stücklistenerstellung und Positionszeichnungen
  • Bearbeitungszeichen
  • Bemaßungsarten und Mittellinien
  • Fremddatenübersetzung
  • Hintergrundblätter und Schriftfeld
  • Stücklistenerstellung und Positionszeichnungen
  • Ansichtstiefe erzeugen
  • Bearbeitungszeichen
  • Weitere Bemaßungsarten und Mittellinien
  • Gitternetzlinien
  • Referenzteile
  • Bohrungstabelle
  • Benutzerdefinierte Tabellen
  • Fremddatenübersetzung

Solid Edge Sheet Metal

  • Grundlagen der Blechteilkonstruktion
  • Lasche, Lappen und Konturlappen
  • Geraderichten und Zurückbiegen
  • Biegung hinzufügen
  • Sicke / Prägung
  • Ecke schließen
  • Abwicklung
  • Abwicklung speichern als …
  • Grundlagen der Erstellung Synchronous Bleche

Solid Edge Frame (Rahmen)

  • Erweiterung im Rahmenmodul
  • Pfaderzeugung (siehe oben)
  • Bibliotheken
  • Automatische Erzeugung der Rahmenelemente
  • Eckbehandlungen
  • Automatische Rohrpfaderzeugung

Rund um Solid Edge

  • Grundlagen der Dokumentenverwaltung
  • Revisionsmanager
  • Verwendungsnachweis
  • Produktdarstellung
  • Individualbesprechung produktspezifischer Konstruktionsabläufe
  • und vieles mehr

 

Mehr in dieser Kategorie: Solid Edge - Upgrade Konzept »

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Hahnstrasse 5
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!