WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

Solid Edge - Sheet Metal

Voraussetzungen:

  • Konstruktionskenntnisse
  • Solid Edge Basistraining und mindestens zwei Wochen Praxiserfahrung mit Solid Edge
  • Windows XP, Windows Vista oder Windows 7/8 Kenntnisse

Ziel:

  • Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse in Solid Edge, um den Umgang mit Solid Edge Sheet Metal in der traditionellen und synchronous Umgebung zu erlernen.

Dauer: 2 Tage

Inhalte:

  • Die Solid Edge™ Sheet Metal Umgebung
  • Einstellungen
  • Materialeigenschaften für Blechteile
  • Benutzerdefinierte Biegegleichung
  • Behandlungen für Abwicklung
  • Grundsätzliche Vorgehensweise
  • Sheet Metal Formelemente
  • Basisformelemente, Lasche, Lappen, Konturlappen
  • Senkrechter Ausschnitt
  • Geraderichten/Zurückbiegen
  • Biegung hinzufügen, Absatz, Kante brechen
  • Ecke mit Biegungen schließen
  • Ecke Schließen für Konturlappen
  • Sicke, Gezogener Ausschnitt, Lüftungsschlitz, Prägung
  • Formelemente in der Part-Umgebung hinzufügen
  • Volumenmodell in Blech umwandeln, Ecke auftrennen
  • Wechseln zwischen Sheet Metal und Part
  • Kanten brechen
  • Lappen mit individuellem Profil
  • Abwicklung als DXF-Datei
  • Schiefer Konus als Übergangslappen
  • Blechteil mit Part-Formelementen
  • Formelemente in Part hinzufügen
  • Direkt modellieren an Blechteilen
  • Nachbearbeiten eines importierten Blechteils
  • Grundlagen synchronous in Sheet Metal
  • Funktionalität in Sheet Metal (sync)

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Hahnstrasse 5
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!