WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

LOGOPRESS 3

logopress 3

Logopress 3 besteht aus drei Modulen:

Abwicklung

Mit dem ersten verfügbaren Modul können Werkzeugkonstrukteure und alle, die mit 3D-Blechteilen arbeiten, 3D-Teile entfalten und entformen. Die einzigartig leichte Anwendung der Software ermöglicht, in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit die Bildung von flachen Blechteil-Mustern und die Darstellung der daraus resultierenden Beanspruchungen. Mit ihr können die 3D-Dateien der meisten CAD-Programme bearbeitet werden, ohne dass die Modelle neu aufgebaut werden müssen, was eine erhebliche Zeitersparnis mit sich bringt.

Sie ermöglicht die schnelle und theoretische Festlegung eines flachen Blechteil-Musters, das entweder mit SolidWorks entwickelt oder anhand von Dateien der Systeme IGES, STEP, VDAFS, Parasolid, oder Acis... importiert wurde, d.h. anhand eines 3D-Teils der meisten CAD-Programme.

Streifenbild

Dieses Modul, das nach der Abwicklung angewandt wird, wendet sich an Industriedesigner und Konstrukteure von Folgewerkzeugen. Es ermöglicht die einfache und präzise Gestaltung des Werkzeugprozesses und die Kontrolle seiner Kohärenz und Machbarkeit.
Dieser Schritt ist bei der Konzeption von Folgewerkzeugen ausschlaggebend. Durch unsere lange Erfahrung in diesem Fachbereich kennen wir die unterschiedlichen Erfordernisse und die während dieser Phase auftretenden Probleme. Wir haben in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden eine einfache und leistungsfähige Ergonomie festgelegt, mit der wir auf breitester Ebene für diese Diversität eine Lösung anbieten.

Werkzeugkonstruktion

Dieses Modul automatisiert, vereinfacht und beschleunigt die Konstruktion und die Montage des Werkzeuges. Seine Verarbeitung überrascht ebenso wie seine Wirksamkeit. Unsere fünfzehnjährige Erfahrung, die mit unseren leidenschaftlichen und aufregenden Kunden verteilt sind, sind in dieser Folge der Funktionalität gruppiert und rationalisiert. Worte beschreiben die Wirklichkeit, aber sie ersetzen nie eine visuelle Feststellung.

Folgen Sie uns!

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Hahnstrasse 5
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!