WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

NX

 

Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung mit NX 11

NX von Siemens PLM Software ist eine integrierte Softwaresuite zur Produktentwicklung und -fertigung, mit der Sie schneller, effizienter und flexibler qualitativ hochwertigere Produkte herstellen können. Mit seiner umfassenden CAD-, CAM- und CAE-Lösungssuite deckt NX den gesamten digitalen Produktentwicklungsprozess ab.

 

 

Produktivität in der Entwicklung

Mit NX wurde die CAD-Produktivität neu definiert: Optimieren Sie die Geschwindigkeit, die Produktivität und die Effizienz Ihrer Produktentwicklung mit Hilfe der einzigartigen High Definition 3D-Technologie und den neuen, leistungsstarken Konstruktionstools.
Produktivität in der Simulation
Eine Neudefinition der CAE-Produktion durch NX: Integrierte, führende Geometrietools machen NX zu einer leistungsstarken, neuen Analysetechnologie für die Modellierung, Simulation sowie Automatisierung und Testkorrelation.
Mit NX synchronisieren Sie nicht nur die Simulation mit Ihren Konstruktionen, führen schnellere Iterationen zwischen Konstruktion und Berechnung durch, Sie treffen darüber hinaus ebenfalls bessere Konstruktionsentscheidungen.

Produktivität in der Fertigung

Mit NX wurde die Produktivität der Teilefertigung neu definiert:
Zwei neue Anwendungen machen NX unersetzlich:
•    NX Fräsen für Turbomaschinen (NX TurbomachineryMilling) für die Programmierung komplexer Blisks und Laufräder und
•    NX CMM InspectionProgramming, das automatisch mit PMI-Modelldaten arbeitet.

Ihre Vorteile

•    Höhere Produktivität durch mehr Kontrolle als auch eine deutlich höhere Geschwindigkeit bei der Konstruktion.
•    Höhere Qualität durch weniger Fehler und somit weniger Nachbesserungen.
•    Digitale Produktentwicklung verkürzt die Entwicklungszeit signifikant.
•    Deutliche Einsparungen von Zeit, Kosten und Aufwand durch Wiederverwendung.
•    Integriertes und koordiniertes Zusammenarbeiten verschiedener Fachbereiche, Teams als auch CAD-Systeme.

NX Broschüren und Demofilme

Neue Funktionen von NX11

NX Broschüre (pdf, 2,9 mb)

What's new in NX11 (pdf, 1,0 mb)

What's new in NX10 (pdf, 1,0 mb)

NX CAM (pdf, 3,5 mb)

NX Automotive Supplier Programm (pdf, 760 kb)

NX for Automotive (pdf, 3,9 mb, englisch)

NX Mach Bundles (pdf, 4,2 mb)

NX Demofilme

nix industriedesigneLösungsüberblick

Erfolgreiche Produktentwicklung dreht sich um Innovation. Sie besteht aus gut durchdachten Kombinationen im Gleichgewicht von „Form, Fit and Function“. Sie muss bei den Kunden letztlich einen guten Eindruck hinterlassen, so oft sie das Produkt verwenden. Lassen Sie sich nicht von dem Gedanken leiten, dass Ihre Anwender eine Nischenlösung für Industriedesign und Styling brauchen. NX ist ein flexibles, stabiles Werkzeugset, das schnell zu Entwürfen und Modellen führt.

nix verpackungsdesignErfolgreiches Verpackungsdesign durch Innovation

Erfolgreiche Produktentwicklung dreht sich um Innovation. Sie besteht aus gut durchdachten Kombinationen im Gleichgewicht von „Form, Fit and Function“. Sie muss bei den Kunden letztlich einen guten Eindruck hinterlassen, so oft sie das Produkt auch verwenden. Die NX-Software von Siemens erfüllt als ideales Werkzeug die Herausforderungen, denen Verpackungsdesigner in der Konsumgüter-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie gegenüber stehen.

nix machanische konstrukionMit Hochleistungs-Konstruktionstechnologie Innovationsprozesse beschleunigen

Die zunehmende Komplexität von Produkten, Entwicklungsprozessen und Konstruktionsteams zwingen Unternehmen dazu, neue Werkzeuge und Methoden zu finden, um mehr Innovationen und höhere Qualität zu geringeren Kosten zu liefern. Wie können Unternehmen die Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen und dabei höhere Produktqualität erreichen?

nix elektromechanische SyFühren Sie die beteiligten Fachbereiche zur Entwicklung elektromechanischer Systeme zusammen

Die Integration mechanischer, elektrischer und elektronischer Komponenten sowie Software ist für heutige Produkte zwingend – ganz gleich, ob es sich um Fahrzeuge, Haushaltsgeräte oder Maschinen handelt. Die Hersteller in Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Elektronik, Maschinenbau und Medizintechnik stehen vor der Herausforderung, ihre Entwicklungsprozesse auf Methoden wie Concurrent Design und Systems Engineering umzustellen, die eine Zusammenarbeit zwischen mehreren Fachbereichen unterstützen.

nix mechanische simulationHerausforderungen der Produktentwicklung

Unternehmen stehen heute unter dem konstanten Druck, ihre Zeiten zur Marktreife zu verkürzen und mehr Innovationen zu liefern – während sie die Kosten der Produktentwicklung unter strikter Kontrolle halten müssen. Als Folge davon wird die Simulation von Produkteigenschaften in vielen Unternehmen als wichtige Entwicklungsaktivität betrachtet. Dennoch ist die Simulation in einigen Fällen zum Flaschenhals geworden und hat nicht die erwarteten Effektivitäts- und Produktivitätsgewinne erbracht.

nix elektromechanische simuHerausforderungen der Produktentwicklung

Unternehmen, die auf dem Gebiet der Entwicklung von Hightech-Systemen der Elektromechanik tätig sind, stehen besonderen Herausforderungen gegenüber. Der Druck zur Verkürzung der Zeiten zur Marktreife gehört zu den höchsten aller Branchen und die Gewinnmargen schrumpfen durch das Auftreten von Billiganbietern. Erfolgreiche Unternehmen setzen verstärkt auf die digitale Simulation, um bessere Produkte zu entwickeln und den Aufwand für Re-Design, Überprüfung und Testläufe zu verringern.

nix werkzeuge vorrichtungenKonstruktion von Werkzeugen & Vorrichtungen

Ein besonders schneller und vollständiger Konstruktionsprozess für Werkzeuge und Vorrichtungen. Bei vielen Produkten bietet die Konstruktion der für die Herstellung benötigten Werkzeuge und Vorrichtungen den wirksamsten Hebel zur Beschleunigung des Produkteinführungs-Prozesses. Dies gilt besonders in Branchen, in denen die Zeit bis zur Markteinführung aus Wettbewerbsgründen extrem wichtig ist.

nix nc bearbeitungNutzen der Werkzeugmaschinen erhöhen

Als Antwort auf immer härtere Anforderungen des Wettbewerbs bezüglich Preis, Lieferterminen und Qualität investieren viele Fertigungsunternehmen in die neuesten, effizientesten und leistungsfähigsten Werkzeugmaschinen. Maschinen zum Hochgeschwindigkeitsfräsen, Dreh-Fräszentren und die fortschrittlichsten 5-Achs-Maschinen bieten nicht nur höhere Produktivität, sondern erlauben auch die Bearbeitung komplexerer Teile.

nix engineering processDurch Kontrolle von Produkt- und Prozesswissen Wettbewerbsvorteile erschließen

Nach einem aktuellen Forschungsbericht von AMR geben mehr als zwei Drittel der Unternehmen an, dass sie ihre Produktentwicklungsprozesse nicht unter Kontrolle haben. Durch die Verwaltung und Integration Ihrer Entwicklungsinformationen und -prozesse können Sie die Effektivität Ihrer Entwicklung deutlich erhöhen und einen Wettbewerbsvorteil erreichen.

nix inspectionAutomatisieren Sie die Erstellung von Prüfprogrammen und sorgen Sie so für Zeitersparnis und optimierte Präzision. Die Software „NX™ CMM Inspection Programming“ stellt mit ihren Funktionen eine hochmoderne Lösung zur Offline-Programmierung dar, mit der Sie die Programmierzeit verkürzen, kostenintensive CMM-Maschinenressourcen freisetzen und schnell auf Konstruktionsänderungen reagieren können.

nix mechatronics concept

Ein funktionsorientierter Ansatz für die mechatronische Maschinenentwicklung. Der Mechatronics Concept Designer revolutioniert den Entwicklungsprozess für den Maschinen- und Anlagenbau. Diese umfassende „End-to-End“-Lösung für die holistische Produktentwicklung unterstützt bei der multi-disziplinären Zusammenarbeit und hilft Unternehmen, Geschäftsziele wie verkürzte Entwicklungsdauer, gesteigerte Qualität und schnellere Markteinführung zu erreichen.

csm nx 10 demofilm 3b05b59efd

NX 10 im Überblick
(mp4, 3:41 min)

 

csm NX Demofilm Design Steinhobel 5d97a0bfbe

Design und Freiformflächen mit NX
Am Beispiel der Firma Steinhobel
(wmv, 3:41 min, englisch)

Folgen Sie uns!

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Hahnstrasse 5
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!