WorksLine - Erfolg auf der ganzen Linie!

PLM XML

plm plm xml

PLM XML ist ein Format von Siemens PLM Software, das die Interoperabilität innerhalb des gesamten Produktlebenszyklus durch den Einsatz von XML erleichtert. PLM XML basiert auf den W3C XML Standards. Mit der Möglichkeit, Produktdaten sowohl direkt als auch über einen Referenzierungsmechanismus abzubilden, stellt PLM XML ein kompaktes, erweiterbares und damit flexibles Transportmedium für Produktdaten dar.

PLM XML ist über das Internet austauschbar, verbindet die datenerzeugenden und datenverwaltenden Produkte innerhalb des Siemens PLM Software-Portfolios und stellt die Schnittstelle für die Integration von Fremdanwendungen dar.

Dieser Abschnitt bietet Informationen über PLM XML und Zugriff auf PLM XML-Ressourcen, insbesondere die PLM XML Schemata und Dokumentationen, die Entwickler benötigen, um ihre Anwendungen mit PLM XML-Support zu versehen.

Die PLM XML-Vision: Hochinformativer Datenaustausch zwischen Anwendungen

Interoperabilitätsprobleme innerhalb und zwischen Organisationen, die Software-Anwendungen zur Planung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Pflege von Produkten verwenden, kosten die Branche jährlich Milliarden Dollar. Initiativen zur Verbesserung der Interoperabilität in heterogenen Anwendungsumgebungen sind daher lebenswichtig. Die Anwender verlangen bisher unerreichte Ebenen der Interoperabilität zwischen PLM Software-Anwendungen, um wichtige Abläufe ihrer Geschäftsprozesse zu beschleunigen, den Return on Investment (ROI) zu erhöhen, und die Zeit zum Marktvorteil zu verkürzen.

Mehr in dieser Kategorie: PLM VIS »

Newsletter

workslinelogo footer


WorksLine Zentrale

Rheinsalm 30
48369 Saerbeck

Tel.: 02574 9384-0
Fax: 02574 9384-11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!